Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Die Kommunikation mit der Website ist generell verschlüsselt (HTTPS).

 

Datenspeicherung auf der Homepage

Unsere Kunden erhalten einen Loginnamen und ein Loginpasswort um zu den Auswertungen zu gelangen. Dabei werden Username, Passwort, Name, Mailadresse, Loginzeitpunkt, aufgerufene Seiten und Auswertungen, IP-Adresse und die übermittelte Datenmenge gespeichert.

 

Datenspeicherung bei Befragungen

Im Auftrag unserer Kunden erfassen wir Ihre Bewertungen und Kommentare zu vorangegangen Leistungen. Alle Angaben sind freiwillig und werden in den Büros in Österreich und der Schweiz, in einem Rechenzentrum innerhalb der EU gespeichert. Die statistischen Auswertungen sind vom Auftraggeber einsehbar. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
Wenn sie gegebenenfalls Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung im Internet geben, sind die freigegebenen Daten weltweit einseh- und abrufbar.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Insbesondere der Kundenlogin wird nicht funktionieren.

 

Web-Analyse

Unsere Website protokolliert Ihre IP-Adresse, Zeitpunkt der Verbindung, aufgerufener Link, die übermittelte Datenmenge und die mitgesendeten Browserinformationen zwecks allgemeiner Zugriffsstatistik.

Weiters kommt auf unseren Seiten Google-Analytics von Google Inc. USA zum Einsatz, dabei werden IP-Adresse, Zeitpunkt aufgerufene Links zwecks statistischer Auswertung von Google weiterverarbeitet.
Weitere Informationen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Karten / Routenplaner / Standort

Unsere Website verwendet Google Maps von Google Inc. USA. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_AT/help/terms_maps.html

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

IRC-Swiss GmbH
Telefon: +41 (0) 41 760 8337
Mail:
datenschutz@irc-feedback.com

IRC-Austria
Institut für Kundenzufriedenheit GmbH
Telefon: +43 (0) 4242 277 44
Mail:
datenschutz@irc-feedback.com

 

Stand: Mai 2018